Umbau Bürogeschoss Bebelallee, Hamburg

Das Staffelgeschoss auf dem zweigeschossigen Gebäude wurde 1968 für einer Büronutzung erstellt. Durch den Umbau entstanden jetzt fünf neue Wohnungen, die durch gläserne Raumteiler und offene Einbauküchen eine loftartig Atmosphäre erhielten. Die Fassade wurde in Teilbereichen nach innen versetzt und mit breiten Schiebetüranlagen sowie einem durchlaufenden Vordach ausgestattet. Dadurch entstanden großzügige, geschützte Loggien, die den offenen Grundriss in den Außenraum fortführen. Im Zuge der Umbauarbeiten wurde zudem der energetische Standard von Fassade und Dach erhöht. Auf der Nordseite wurde ein neuer Zugang aus Stahl, Glas und Sichtbeton geschaffen.
Projektdaten • Standort: Bebelallee 122, Hamburg-Alsterdorf • Bauherr: Robert Vogel KG • Fertigstellung: 03-2003 • Nutzung: Wohnen • Fläche BGF: 650 qm